Wir suchen Oberarzt (m/w) Physikalische Medizin und Rehabilitation, 60-100%

Die Rehaklinik Bellikon setzt Standards mit umfassender Behandlung und Abklärung von verunfallten Menschen. Die Rehaklinik Bellikon weist einen einzigartig hohen Spezialisierungsgrad in der Unfallrehabilitation auf. In ihren Tätigkeitsbereichen - der neurologischen, orthopädischen und arbeitsorientierten Rehabilitation sowie der Sportmedizin - verfügt sie über ein besonderes Know-how.

Für den Bereich Medizin / Arbeitsorientierte Rehabilitation (vorwiegend muskuloskelettale Rehabilitation) suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Oberärztin / Oberarzt, 60-100%. 

Ihre Hauptaufgaben

  • Klinische Tätigkeit
  • Betreuung stationärer und ambulanter Patientinnen und Patienten mit Durchführung sozialmedizinischer Beurteilungen im versicherungsmedizinischen Kontext (Beurteilung der Arbeitsfähigkeit und Zumutbarkeit)
  • Medizinische Verantwortung für eine Station bzw. für die Tagesrehabilitation
  • Supervision von 1-2 Stationsärztinnen-/ärzten (Assistenzärztinnen/-ärzten)
  • Prozessorientiertes Fallmanagement in enger Zusammenarbeit mit den involvierten therapeutischen Diensten (Physikalische Medizin, arbeitsorientierte Trainingstherapie, Psychosomatik, Berufliche Eingliederung, Versicherungsmedizin)
  • Pflege von Aussenkontakten (z.B. Schadenmanagement der Suva)
  • Durchführung verschiedener ambulanter Assessments, EFL's (Evaluation der funktionellen Leistungsfähigkeit) und BAL's (Beurteilung der arbeitsbezogenen Leistungsfähigkeit) nach umfassender Instruktion

Unsere Anforderungen an Sie

  • Abgeschlossene fachärztliche Weiterbildung in Physikalischer Medizin und Rehabilitation oder Rheumatologie, Orthopädie
  • Erfahrung in der Rehabilitationsmedizin ist wünschenswert
  • Hohe Sozialkompetenz, sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie ein professionelles Auftreten
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Stilsicheres Deutsch, Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • Schweizer Diplom oder anerkanntes Äquivalent (Anerkennung durch das Bundesamt für Gesundheit respektive Medizinalberufekommission MEBEKO)

Was Sie sonst noch wissen sollten

  • Moderne Infrastruktur in landschaftlich reizvoller Umgebung nahe Zürich
  • 50% Vergünstigung der Krankenkassenprämie
  • Attraktive Vorsorgeleistung
  • Unterstützung von Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Freitage am Geburtstag sowie an einzelnen ausserkantonalen Feiertagen
  • Umfangreiches internes Weiterbildungsangebot sowie Beteiligungen an externen Weiterbildungen
  • Gratis Nutzung des Trainings- und Freizeitcenters

... und entdecken Sie unsere weiteren attraktiven Anstellungsbedingungen.

Nähere Auskunft erteilt Ihnen gerne Herr Dr. med. Frank Staudenmann, Medizinischer Leiter, Arbeitsorientierte Rehabilitation, Tel. +41 (0) 56 485 51 23. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Mit Ihnen werden wir noch besser

Jetzt bewerben